Abschiebelager Bamberg

Die AEO (ehemalige ARE) in Bamberg besteht aus…


... einer Kaserne auf einem ehemaligen Gelände der US-Army. Die Wohnungen nach amerikanischem Stil haben einen großen Eingangsbereich, Küche, Bad und zwei bis drei Zimmer. Bis zu 16 Personen müssen sich eine davon teilen. Die Wohnungen sind nicht abschließbar! Im Februar 2016 befanden sich im Sonderlager Bamberg über 1000 Geflüchtete aus „sicheren Herkunftsländern“. Jetzt „leben“ im Bamberger Lager Geflüchtete aus allen möglichen Ländern: Seit Mitte Juli 2016 heißt es "Aufnahmeeinrichtung Oberfranken (AEO)". Die AEO besteht aus der "Erstaufnahme für Oberfranken", aus dem "Ankunftszentrum" und der "besonderen Aufnnahmeeinrichtung" ehemals "ARE". Insgesamt können dort 3400 Menschen untergebracht werden. Momentan warten über 200 Leute auf ihre Ausreise oder Abschiebung.



 

tl_files/Abschiebelager/a bamberg.jpg

tl_files/Abschiebelager/a bamberg2.jpg