Das Projekt BLEIB IN BAYERN ist ein Teilprojekt der Netzwerke BAVF II (Bayerisches Netzwerk für Beratung und Arbeitsmarktvermittlung für Flüchtlinge) und FiBA 2 (Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung).

 

 tl_files/BLEIB IN BAYERN/Logos/Logos FT Rgbg/Logo_FiBA2_Claim_RGB.jpg

tl_files/BLEIB IN BAYERN/Dokumente/BAVF logo Kopie.jpg

 

 

 

tl_files/BLEIB IN BAYERN/Logos/Sozialreferat.gif 

 
 
 
 
 
FiBA II - Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung
Landeshauptstadt München
Amt für Wohnen und Migration
Streitfeldstraße 23
81673 München
 
Tel: 089 - 233-33371
 
viola.hoerbst@muenchen.de
 
 

tl_files/BLEIB IN BAYERN/Logos/Tuer-an-Tuer-Logo.png

 
 
BAVF II - Netzwerk
Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH
Wertachstr. 29
86153 Augsburg
 
Tel: 0821 90799 38
Fax: 0821 90799 59

thomas.wilhelm@tuerantuer.de
www.tuerantuer.de
 

 

Das Projekt BLEIB IN BAYERN wird gefördert im Rahmen des ESF-Integrationsrichtlinie Bund - Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen“ (IvAF) mit einem mindestens nachrangigen Zugang zum Arbeitsmarkt durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.