Die Zeit, 07.09.2017

Offenbar Sammelabschiebung nach Afghanistan geplant

Nach einem verheerenden Anschlag in Kabul hatte Deutschland Abschiebungen nach Afghanistan eingeschränkt. Nun sollen offenbar wieder 15 Afghanen ausgeflogen werden. Erstmals seit dem Anschlag nahe der deutschen Botschaft in Kabul soll in der kommenden Woche nach Angaben von Flüchtlingshelfern ein Abschiebeflug nach Afghanistan starten. Der Bayerische Flüchtlingsrat teilte mit, dass die nächste Sammelabschiebung von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern für Dienstag vom Flughafen Düsseldorf angesetzt sei.

 

Quelle: Die Zeit

 

Den ganzen Bericht lesen >>>

Zurück