"Stoppt das Sterben im Mittelmeer" Demonstration Seebrücke Nürnberg

Demonstration der Seebrücke Nürnberg| Samstag, 30.03.2019 | 15 Uhr | Nürnberg, Rathaus

Allein dieses Jahr sind bereits über 330 (Stand 10.02.2019) Menschen im Massengrab Mittelmeer ertrunken. Das Blockieren der privaten Rettungsschiffe führt zu einem weiteren Rekordsterben – hunderte Menschen ertrinken! Die Seebrücke sieht die Stadt Nürnberg als Stadt der Menschenrechte in der Verantwortung zu handeln! Erst kürzlich hat sich gezeigt, dass sichere Hafenstädte lebensrettend für geflüchteteMenschen sein können. Deshalb soll so lange protestiert werden, bis auch Nürnberg zum sicheren Hafen wird! Von der Stadt Nürnberg wird gefordert: Nehmt in Seenot gerettete Geflüchtete tatsächlich auf und bezieht klar Stellung zum tödlichen migrationspolitischen Kurs der Bundesregierung, um ein weiteres Massensterben zu verhindern.

Kommt zur Demonstration am 30.03.2019 um 15:00 Uhr am Rathaus! Tragt als solidarisches Zeichen orange!
Zur Facebookveranstaltung >>>