Projekte

Logo Projekt VOR ORT
Für Ehrenamtliche in der Asylarbeit.
BLEIB in Bayern
Bildung und Arbeit für Flüchtlinge in Bayern.

Vortrag und Frühstück: Women*-Empowerment-Safe Space

Vortrag und Frühstück "Women*-Empowerment-Safe Space" mit Aktivistin Fatuma Musa Afrah am Do, 19.09. und Fr, 20.09.2019, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, 90429 Nürnberg

 

Vom 19.09. - 20.09.2019 wird Aktivistin, Rednerin, Beraterin und Vereinsgründerin von United Action e.V. Fatuma Musa Afrah im Nachbarschaftshaus Gostenhof in Nürnberg zu Gast sein und zu den Themen Stärkung von Frauen*, Menschenrechten, Integration und Zugang zu Informationen sprechen. Die Veranstaltungen sind in zwei Tage aufgeteilt. Am Donnerstag findet ein Vortrag "Wie Frauen* mit und ohne Fluchterfahrung zusammenarbeiten können um sich gegenseitig zu stärken" statt und ist für alle Frauen* geöffent. Am Freitag folgt dann ein Frauen*frühstück gemeinsam mit Fatuma Musa Afrah, dass sich ausschließlich an Frauen* mit Fluchterfahrung richtet.

Vortrag wie Frühstück finden in englisch und deutsch statt. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

 

Tag 1 Women*-Empowerment-Safe Space (offen für alle Frauen): Wie Frauen* mit und ohne Fluchterfahrung zusammenarbeiten können um sich gegenseitig zu stärken

Am ersten Tag findet ein Vortrag von Fatuma Musa Afrah statt, der für alle Frauen* geöffnet ist. Fatuma Musa Afrah wird darüber sprechen, Rechte zu haben und Rechte zu bekommen. Sie wird über den Zugang zu Rechten und Information von Frauen* mit und ohne Fluchterfahrung sprechen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausarbeiten. Ziel ist ein Austausch sowie Vernetzung von Frauen* auf Augenhöhe, um uns gegenseitig zu stärken und gemeinsam aktiv zu werden.
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Frauen* und findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Tag 1 | Vortrag für alle Frauen* | Do, 19.09.2019 | 16 - 19 Uhr | Nachbarschaftshaus Gostenhof, Großer Saal

 

Tag 2 Women*-Empowerment-Safe Space (Refugees only): Gemeinsames Frühstück für Frauen* mit Fluchterfahrung

Am zweiten Tag findet ein Frauen*frühstück statt, dass sich ausschließlich an geflüchtete Frauen* richtet. In einem kleinen und vertrauten Rahmen haben Frauen* mit Fluchterfahrung die Möglichkeit sich mit der Referentin, die selbst geflüchtet ist, auszutauschen, schwierige persönliche Themen zu besprechen und sich miteinander zu vernetzen.

Tag 2 | Frauen*frühstück für geflüchtete Frauen | Fr, 20.09.2019 | 11 - 13 Uhr | Nachbarschaftshaus Gostenhof, Raum 205

Anmeldung "Women-Empowerment-Safe Space"

Vortrag und Frauen*frühstück sind kostenfrei. Um besser planen zu können, bitten wir Sie sich online in unten stehendem Formular oder unter boehm@fluechtlingsrat-bayern.de anzumelden. Der Vortrag am Donnerstag, 19.09.2019 richtet sich an alle Frauen* und findet in englisch und deutsch statt. Das Frauen*frühstück am Freitag, 20.09.2019 richtet sich ausschließlich an Frauen* mit Fluchterfahrung.

 
Weiter informiert bleiben (Newsletter-Abonnement und halbjährlicher Spendenbrief)
 

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung, Imedana e.V - Rosa Asyl sowie dem Bayerischen Flüchtlingsrat und dem WeTalk Projekt des Bayerischen Flüchtlingsrats.